09.04.10 00:56

Kenia: Frauen aus den Slums fordern Gerechtigkeit

Rubrik: Urbane Konflikte, Ostafrika, Kenia
Von: Izindaba

Frauenprotest in Nairobi

Mehrere hundert Frauen aus verschiedensten Slums Nairobis forderten am 29. März auf einer Demonstration in der Hauptstadt Kenias Entschädigungen für die ihnen während der Unruhen von 2007/2008 angetane Gewalt und den dabei erlittenen Verlust ihres Besitzes. Sie wiesen darauf hin, dass unzählige Frauen Opfer von Vergewaltigungen wurden. Organisiert über den Dachverband 'Barefoot', riefen die DemonstrantInnen nach Gerechtigkeit und setzten sich für umfassende Frauenrechte ein.

Von den politisch motivierten Gewalttätigkeiten in Folge der Präsidentschaftswahlen waren besonders die Armenviertel betroffen. Über tausend Menschen wurden damals getötet, 300 000 mussten ihre Wohnungen verlassen. Viele von ihnen konnten immer noch nicht in diese zurückkehren und sind so gezwungen, seit Jahren in Camps für Obdachlose zu wohnen.

 

Vgl. http:// de.indymedia.org/2010/04/277253.