Regionen in Afrika

Wähle hier die Archivtexte aus der gewünschten subsaharischen Region:

 

Frankreich: Achtjähriger verhindert erfolgreich seine Abschiebung auf die Komoren

Ein Achtjähriger aus den Komoren darf in Frankreich bleiben, nachdem er zehn Tage auf einem Pariser Flughafen von den Behörden gefangen gehalten wurde. Er war mit dem Pass seines in Frankreich lebenden Cousins gekommen, seine Tante wollte ihn aufnehmen. Am 1. April sollte er abgeschoben werden. "Er habe aber getobt und geweint, und der Flugkapitän hat sich geweigert, ihn mitzunehmen", meldete die taz. Ein Richter entschied daraufhin, dass er im Lande bleiben kann.  Catherine Daoud, Rechtsanwältin für Kinderrechte, bemerkte dazu, dass die Inhaftierung von Kindern im Flughafen gegen die internationale Kinderschutzkonvention verstoße. Trotzdem seien 2014 259 minderjährige Alleinreisende ohne Papiere im Flughafen inhaftiert gewesen. Wie Erwachsene können sie dort nach französischem Recht 20 Tage festgehalten werden. guardian 30.3.2016; taz 2.4.2016[mehr]

Rubrik: Migration Europa, Komoren

La Réunion: Jugendrevolte gegen Polizeiterror

Ein junger Mann fährt am 24. März auf einem Motorroller ohne Nummernschild und ohne Helm durch ein Armenviertel der Stadt St. Andre. Als er von der Poizeiangehalten wird, artet das ganze zu einem kleinen Riot aus, der zwei Nächte lang die Polizei auf Trab hielt. Mehrere Mülltonnen und Autos wurden in Flammen gesetzt, Polizisten mit Steinen beworfen. Die Polizei reagierte mit Tränengas und Gummigeschosse. Insgesamt wurden drei Polizisten und eine 16jährigen verletzt. www.rtl.re 26-03-2016 www.ipreunion.com 26-03-2016[mehr]

Rubrik: Soziale Kämpfe, Urbane Konflikte, Inseln Indischer Ozean